Versicherungsrecht

Wir sind auf das Versicherungsrecht spezialisiert und vertreten ausschließlich Versicherungskunden gegen die oft übermächtig erscheinenden Versicherungsunternehmen. Um Ihre Ansprüche durchsetzen zu können, benötigen Sie einen Anwalt mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen. Wir helfen Ihnen bei Leistungsverweigerung und Ablehnung der Eintrittspflicht des Versicherers, Bewertung des persönlichen Invaliditätsgrades und der Berechnung und Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche.

Die Kanzlei BRÜLLMANN Rechtsanwälte hilft Ihnen auch bei Kündigung oder Vertragsanfechtung, Streitigkeiten über den Eintritt des Versicherungsfalls und Berechnung von Risikozuschlägen.

Ihr Ansprechpartner im Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Florian Hitzler

 

Nutzen Sie gerne unsere kostenfreie Erstberatung

Telefon:  0711 / 520 888 - 24

Kontaktformular-FH

Kontaktformular Versicherungsrecht

Aktuelles im Versicherungsrecht

23/12/2016 • Versicherungsrecht

Augen-OP: Private Krankenversicherung muss zahlen

Kaum jemand schafft es bis ins hohe Alter ohne eine Brille auszukommen. Dank moderner Lasik-Operationstechniken ist ein Leben ohne Sehhilfe dennoch oft möglich. Der Haken: Wer zahlt die Augenoperation? Selbst private...

Artikel lesen

05/12/2016 • Versicherungsrecht

Schaden durch Wind und Wetter – Ansprüche gegen die Versicherung

Herbst- und Winterstürme können es in sich haben. Abgedeckte Dächer, vollgelaufene Keller und andere Schäden können die Folge von Sturm, Regen, Schnee und Hagel sein. Für die Betroffenen sind solche Zerstörungen an eigenem Haus...

Artikel lesen

15/09/2016 • Versicherungsrecht

Lebensversicherungen: Geld zurück durch Widerspruch

Bei zwischen 1994 und 2007 nach dem sog. Policenmodell abgeschlossenen Lebensversicherungen bestehen gute Möglichkeiten, den Versicherungsvertrag widerrufen zu können. Der Grund: Bei vielen Policen haben die...

Artikel lesen

12/07/2016 • Versicherungsrecht

Unwetterschäden – Versicherung in die Pflicht nehmen

Der Sommer zeigte sich bislang häufig von seiner unschönen Seite. Sturm, Hagel, Gewitter, Starkregen und Hochwasser haben immense Schäden angerichtet. Erinnert sei nur an die Ortschaften, die besonders extrem vom Hochwasser...

Artikel lesen

11/08/2015 • Bank- und Kapitalanlagerecht

Widerspruch von Lebensversicherungen: BGH setzt verbraucherfreundliche Rechtsprechung konsequent fort

Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen können widerrufen werden, wenn der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeiten belehrt wurde. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH)...

Artikel lesen