Versicherungsrecht

Wir sind auf das Versicherungsrecht spezialisiert und vertreten ausschließlich Versicherungskunden gegen die oft übermächtig erscheinenden Versicherungsunternehmen. Um Ihre Ansprüche durchsetzen zu können, benötigen Sie einen Anwalt mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen. Wir helfen Ihnen bei Leistungsverweigerung und Ablehnung der Eintrittspflicht des Versicherers, Bewertung des persönlichen Invaliditätsgrades und der Berechnung und Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche.

Die Kanzlei BRÜLLMANN Rechtsanwälte hilft Ihnen auch bei Kündigung oder Vertragsanfechtung, Streitigkeiten über den Eintritt des Versicherungsfalls und Berechnung von Risikozuschlägen.

Ihr Ansprechpartner im Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Florian Hitzler

 

Nutzen Sie gerne unsere kostenfreie Erstberatung

Telefon:  0711 / 520 888 - 27

Kontaktformular-FH

Kontaktformular Versicherungsrecht

Aktuelles im Versicherungsrecht

29/03/2018 • Versicherungsrecht

Krankenversicherte der Axa und DKV können überhöhte Beiträge zurückfordern

Wer bei der Axa oder DKV krankenversichert ist, sollte einen Blick auf seine Beiträge werfen. Möglicherweise hat er über Jahre zu hohe Prämien gezahlt.

Schon im vergangenen Jahr hatte das Landgericht Potsdam mit einem Urteil für...

Artikel lesen

28/11/2017 • Versicherungsrecht

Berufsunfähigkeitsversicherung – BGH stärkt Rechte der Verbraucher

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gilt allgemein als eine der wichtigsten Versicherungen. Schließlich weiß niemand, wie lange die eigene Gesundheit mitmacht und der Beruf ausgeübt werden kann. Es kommt aber auch immer wieder vor,...

Artikel lesen

20/11/2017 • Versicherungsrecht

Unrechtmäßige Beitragserhöhungen in der PKV – Chance für Versicherungsnehmer

Privat Krankenversicherte können nach einem Urteil des Landgerichts Potsdam vom 27.09.2017 auf eine ordentliche Rückerstattung hoffen. Nach Ansicht des LG Potsdam hat die Axa die Beiträge zur privaten Krankenversicherung über...

Artikel lesen